Dezember 2014

An Weihnachten in die Kirche

BN,%20Heiligabend%202014[1]An Weihnachten feiern wir die Geburt Jesu Christi. Auch Sie sind herzlich eingeladen mitzufeiern! In unserer Gemeinde gibt es dazu viele unterschiedliche Gelegenheiten.

Sonntag, 21. Dezember 2014
10.00 Uhr Musikalischer Gottesdienst mit den Frauenchören „VocaLisa“ und Habichtswald-Baunatal in der Friedenskirche, Bingeweg 2 (Pfarrer Dirk Muth)

Heiligabend, 24. Dezember 2014
14.30 Uhr Ökum. Gottesdienst im AWO-Altenzentrum,
Am Goldacker 4 (Vikarin Michels, Diakon Bruns)
15.00 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel in der Friedenskirche, Bingeweg 2 (Pfarrer Muth & Team)
17.00 Uhr Christvesper in der Friedenkirche, Bingeweg 2 (Pfarrer Dirk Muth)
22.00 Uhr Christnacht in der Friedenskirche, Bingeweg 2 (Pfarrer Dirk Muth) Continue reading

Musikalische Gottesdienste im Advent

BN,%20MGD%20im%20Advent%202014[1]Am 2. und am 4. Advent finden in diesem Jahr besondere musikalische Gottesdienste in der Friedenskirche statt. Wie schon in den vergangenen Jahren wird am Sonntag, dem 7. Dezember 2014, um 10 Uhr ein Bläserensemble unter Leitung von Heike Erythropel zu Gast sein und den Gottesdienst adventlich gestalten.
Am Sonntag, dem 21. Dezember 2014, um 10 Uhr werden die Sängerinnen des Frauenchores Altenbauna „Voca Lisa“ zusammen mit dem „Frauenchor Habichtswald-Baunatal“ die Besucher musikalisch auf Advent und Weihnachten einstimmen. Zur Vorbereitung dieses Gottesdienstes bieten die Frauenchöre offene Proben im Vereinshaus in Altenbauna an. Nähere Infos dazu finden Sie in den Baunataler Nachrichten.

Atempause im Advent

OKiA%202014,%20BN[2]In diesem Jahr vom 8. – 19. Dezember 2014, montags bis freitags jeweils um 17.30 Uhr, findet in der Friedenskirche wieder unsere „Offene Kirche im Advent“ statt. Eine halbe Stunde mit Liedern, Gedichten, Geschichten, eben mit Dingen die die Adventszeit zu einer ganz besonderen Zeit im Jahr machen. Auch diesmal wird die Offene Kirchen wieder von Sängerinnen des Gesangvereins Altenbauna, von der KiTas Albert-Schweitzer-Haus und Birkenallee sowie von Flötengruppen unter Leitung von Heike Erythropel unterstützt. Instrumente dürfen gerne mitgebracht werden!
Das Programm der offenen Kirche dauert maximal eine halbe Stunde, die Kirche ist beheizt. Beste Voraussetzungen für eine erfrischende „Atempause“ in der oft so hektischen Vorweihnachtszeit. Sie sind herzlich willkommen!