Spendenaktion „Kirchendach“

130 Jahre alt ist die kleine Kirche an der Bauna. Nach der großen Innenrenovierung im Jahr 2006, macht sich nun der „Zahn der Zeit“ auch am Dach der Friedenskirche bemerkbar.  Die Sanierung ist notwendig, da insbesondere über dem Chorraum Nässe in das Mauerwerk einzudringen droht. Auch über dem Hauptschiff und am Turm sind die Schindeln porös und mit Schadstoffen belastet. Auch sie müssen mittelfristig ersetzt werden.

Die Kostenschätzungen für die Erneuerung des Kirchendaches sind erheblich höher als die ersten pauschalen Annahmen vermuten ließen. Allein die Sanierung des Daches über dem Chorraum der Kirche wird rund 28.500 EUR kosten. Die Kosten für die gesamte Neueindeckung des Kirchendaches belaufen sich auf über 200.000 EUR.

Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde hat nun beschlossen, im Jahr 2012 mit der dringenden Sanierung des Chorraumdaches zu beginnen. Zuschüsse wurden beantragt. Den überwiegenden Teil muss die Kirchengemeinde jedoch aus Eigenmitteln decken. Deshalb hat der Kirchenvorstand die Spendenaktion „Kirchendach“ ins Leben gerufen und bittet um Spenden zur Erneuerung des Kirchendaches.

Alle Spender, die mehr als 20,00 €  für die Erneuerung des Kirchendaches spenden, werden auf einer Spendentafel, die im Eingangsbereich der Friedenskirche angebracht ist, namentlich genannt. Wer namentlich nicht erwähnt werden möchte, kann das selbstverständlich bei seiner Spende vermerken.

Ca. 4 – 6 Wochen nach Eingang der Spende erhalten Spender ein kleines Dankeschön der Kirchengemeinde.

Die Überweisung der Spende erbittet der Kirchenvorstand auf folgendes Konto:

Empfänger: Ev. Kirchengemeinde Altenbauna, Kto. Nr. 200 109 100
bei der Raiffeisenbank eG Baunatal,  BLZ 520 641 56
Verwendungszweck: „Kirchendach“, Name, Vorname

Die Ausstellung einer Spendenbescheinigung  ist möglich.

Kleinere Spenden können auch in die große Holz-Kirche am Ausgang der Friedenskirche eingeworfen werden. Weitere kleine Holzkirchen, die bereits aus der Spendenaktion 2006 bekannt sind, befinden sich wieder in zahlreichen Altenbaunaer Geschäften. Auch mit diesen Spenden wird die Spendenaktion „Kirchendach“ unterstützt.

Selbstverständlich können Spenden auch bar im Gemeindebüro, bei den Pfarrern oder bei jedem Kirchenvorstandsmitglied abgeben werden.

Auch das diesjährige „Kirchgeld“ erbittet der Kirchenvorstand wie schon im Jahr 2010 für die Erneuerung des Kirchendaches.