März 2013

An Ostern in die Kirche…

In der Karwoche erinnern wir uns an das Leiden und Sterben Jesu von Nazareth. An Ostern feiern wir das Fest seiner Auferstehung. Auch Sie sind herzlich eingeladen mitzufeiern! In der Friedenskirche gibt es dazu viele Gelegenheiten!

Nacht der verlöschenden LichterPalmsonntag, 24. März 2013
10.00 Uhr Gottesdienst
(Pfarrer Dirk Muth)
Friedenskirche, Bingeweg 2

Gründonnerstag, 28. März 2013
20.00 Uhr Nacht der verlöschenden Lichter
(Prädikantin Inge Heinze/ Pfarrer Dirk Muth und Team)
Friedenskirche, Bingeweg 2

Karfreitag, 29. März 2013
10.00 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Christiane Kupski)
Friedenskirche, Bingeweg 2

Ostersonntag, 31. März 2013
05.30 Uhr Gemeinsame Osternacht mit Taufen
(Pfarrer Törner / Pfarrer Muth)
in der Gethsemane-Kirche Baunatal-Mitte (!), im Anschluss gemeinsames Osterfrühstück

10.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Pfarrer Dirk Muth)
Friedenskirche, Bingeweg 2

Ostermontag, 1. April 2013
10.00 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Christiane Kupski)
Friedenskirche, Bingeweg 2

Kinderkleiderbasar im Kinderkleiderladen

KinderkleiderbasarGute Kinderkleidung aus zweiter Hand zu günstigen Preisen erhalten Sie beim Kinderkleiderbasar am Samstag, dem 16. März 2013, zwischen 11.00 und 14.30 Uhr im Leiseltreff, in der Dürerstraße 12 in Baunatal-Altenbauna. Bei dieser Sonderöffnung des KinderKleiderLadens können Sie auch eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen bekommen. Für Kinder ist eine Spielecke eingerichtet, so dass Sie in Ruhe stöbern können. Der KinderKleiderLaden im Leiseltreff bietet seit über 35 Jahren die Gelegenheit günstige Kinderkleidung zu erwerben oder eigene Kleidung in Kommission verkaufen zu lassen. Die regelmäßigen Öffnungszeiten des KinderKleiderLadens sind dienstags 10.00 – 12.00 Uhr  und donnerstags 10.00 – 12.00 Uhr sowie 15.30 – 17.30 Uhr. In den Ferien ist der KinderKleiderLaden in der Regel geschlossen.

Das neue „Spiegelbild“ ist da

Spiegelbild Nr. 82, I-2013Am 14. März erscheint die neue Ausgabe unserer Gemeindezeitung „Spiegelbild“ im Druck. Internetnutzer können sie schon heute downloaden. In der neuen Ausgabe finden Sie unter anderem einen Bericht über die geplante Begegnungsstätte in der alten Post am Marktplatz in Baunatal, ein Portrait unseres Kirchenältesten Asmuth Schaub, Infos über die bevorstehenden Kirchenvorstandswahlen am 29. September 2013 und einen Beitrag zur Bedeutung der Passionszeit. Hier können Sie die aktuelle Ausgabe als PDF-Datei downloaden: Spiegelbild Nr. 82, I-2013
Das „Spiegelbild“ ist die Zeitung der Evangelischen Kirchengemeinde Baunatal-Altenbauna. Sie erscheint viermal im Jahr und wird kostenlos an alle evangelischen Haushalte in unserer Gemeinde verteilt. Ältere Ausgaben find Sie auf der Seite „Gemeindezeitung „Spiegelbild“. Viel Vergnügen beim Lesen!

Kurs für pflegende Angehörige

Symbolische ZusammenarbeitDas Pflegeteam Baunatal der Diakoniestationen Kassel bietet wieder einen Kurs für pflegende Angehörige im Kirchenzentrum an. Themen des Kurses sind unter anderem Wohnumfeld und Pflegebett, rückengerechtes Arbeiten, Vorbeugung von Zweiterkrankungen, Selbstpflege der Pflegenden und eine Übersicht über die Leistungen der Pflegekasse. Die 11 Kurseinheiten finden ab dem 10. April 2013 mittwochs von 16 – 18 Uhr im Evangelischen Kirchenzentrum, Bornhagen 1, statt und stehen allen Interessierten offen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmelden können Sie sich bei der Diakoniestation Kassel-Mitte, Frau Ahlbrecht, Hafenstraße 13, 34125 Kassel oder telefonisch unter 88 00 70. Nähere Infos und ein Anmeldeformular erhalten Sie auch im Gemeindebüro, Unter den Eichen 6 oder an dieser Stelle als PDF-Download: Pflegekurs Baunatal 2013

Klausurtagung des Kirchenvorstandes

Klausurtagung des KVZu einer Klausurtagung traf sich der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Baunatal-Altenbauna vom 22. – 24. Februar 2013 in der Tagungsstätte St. Bonifatius in Winterberg-Elkeringhausen. Dabei ging es vor allem um den bevorstehenden Verkauf des Kirchenzentrums und den Umzug der Gemeinderäume in die Begegnungsstätte in der alten Post. Der Kirchenvorstand machte sich dazu mit dem geplanten Gebäude am Marktplatz in Baunatal und den dort zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten vertraut. Intensiv wurde über die Auswirkungen des Umzugs auf die Gemeindeangebote diskutiert. Chancen und Risiken wurden erwogen und ein erster Zeitplan für den Umzug vom Kirchenzentrum und Leiseltreff in die Begegnungsstätte erstellt. Fazit: Continue reading